Abschriften eines Tagebuches.
fem.
verwirrt
schreibaktiv

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/bis.zum.winter

Gratis bloggen bei
myblog.de





16.10.2007 21:09

21:09 Uhr
Ich brauche ihn. Ich muss seine Stimme hören sonst drehe ich hier total durch. Warum sagt sein Papa, wir sollen abends telefonieren, wenn er weiß, dass da die meißten Leute anrufen? Versteh einer Eltern... Trotzdem. Wen ich ihn nicht gleich höre.... Ich werd kirre. Ich kann nicht mehr. Ich will gefälligst meine Klingen zurück. Man. Ich kotz gleich >___< So ne Scheiße hier. Was denkt der sich eigentlich? Einfach so weit weg von mir geboren werden? Blödmann +_+ Der soll mal lieber in Hamm geboren werden. Ich steiger mich in Hysterie.
Naja. Omi geht es gut *_* Papa hat uns nur gesagt, dass wir sie jetzt öfter besuchen. Zum Glück habe ich mir umsonst nen Kopf gemacht. Ich bin müde... und ich will mit Mathies reden. Nein, ich will ihn nur am Telefon haben. Wir müssen kein Wort wechseln, er kann das Telefon meinetwegen neben sich legen. Mir geht es darum zu wissen dass er da ist. Das ich reden könnte, wenn ich wollte. Das ich weinen könnte, wenn ich müsste... alles. Jetzt im Moment wäre weinen schön. Aber es geht nicht. Zu schwach zum weinen. Ich habe ihm heute erzählt, dass mein Herz aufhört zu schlagen, wenn ich die Medikamente nicht nehme. Ich glaube das war ein Fehler. Ohne dass ich es will oder überhaupt merke mute ich ihm mehr und mehr zu. Er hat selbst genug Probleme. Ich denke, dass ich eins dieser Probleme bin. Sonst würde er mit mir reden.
Ich ,,Schatz, wie geht es dir?"
M. ,,Ja...ganz gut eigenlich"
Das Ja... sowie das   eigentlich   machen mehr als deutlich, dass es ihm nicht gut geht. Wenn es nichts mit mir zu tun hätte, würde er drüber reden. Denke ich. Denken ist leider nicht meine Stärke. Vielleicht steigere ich mich wieder in etwas rein, aber was soll man bei sowas schon denken?
Keine Plan. Tschüss
17.7.08 17:39
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung